Regenwasser


Gerade in Zeiten ständig steigender Wasser- und Abwasserpreise ist die Nutzung des Regenwassers eine preiswerte und umweltschonende Alternative. Das Wasser kann direkt im Fallrohr oder in speziellen Erdfiltern gefiltert und in einen Tank im Keller bzw. unterirdisch um Außenbereich gespeichert werden. Das Wasser kann bei einer entsprechend qualifiziert ausgeführten Anlage dauerhaft die europäischen Grenzwerte für Badegewässer einhalten. Das Wasser ist dann klar, geruch- und farblos und frei von Feststoffen. Die Nutzung des Regenwassers z.B. für die Waschmaschine ist daher problemlos möglich.

Filter